Ein ganzes Wochenende im Zeichen des Feuerwehrnachwuchses – für die Feuerwehr Nörvenich

Im Mai 2016 lud die Kreisjugendfeuerwehr Düren zum traditionellen Zeltlager über Fronleichnam nach Vettweiß ein und konnte mit mehr als 444 Teilnehmern aus dem gesamten Kreisgebiet an die großen Teilnehmerzahlen der vergangenen Jahre anknüpfen. Rund 62 Mannschaftszelte wurden aufgebaut, von denen alleine die Jugendfeuerwehr Nörvenich fünf beanspruchte.

Nach der Anreise und der offiziellen Lagereröffnung am Freitagabend stand in den Abendstunden eine Nachtschnitzeljagd durch den Gemeindeteil Vettweiß auf dem Programm.

ADSC_0053m Samstag begann die Lagerolympiade. Gem einschaftlich im Team wurden mehrere Disziplinen gemeistert, bei denen es galt Fingerspitzengefühl und Durchhaltevermögen unter Beweis DSC_0101zu stellen. Unter anderem mussten Puzzleteile aus einem mit Schaum gefüllten Behälter gesucht und eine Kegelreihe mit einem Feuerwehrschlauch umgeworfen werden. Jede Gruppe erhielt Unterstützung durch einen Jugendbetreuer, der sein Können gegenüber den Jugendlichen bei einer Aufgabe zeigen musste. So galt es einen B – Druckschlauch auf einer Distanz von 20 Metern gerade auszurollen und direkt im Anschluss wieder aufzurollen. Gemessen wurde die Schnelligkeit und wie sauber der Schlauch ausgeworfen wurde. Der Abschluss der Lagerolympiade wurde am Nachmittag mit einer großen Wasserbombenschlacht gefeiert.

Gegen Abend wuDSC_0303rde dann die traditionelle Lagerparty eingeläutet. Mit viel guter Stimmung und Spaß feierten die Jugendlichen bis in die Mitternacht herein, wobei einige Jugendliche aus unseren Reihen ihr musikalisches Talent in einer Karaoke-Show vor versammeltem Publikum zeigten.

Der Höhepunkt am Sonntag und somit leider auch das nahe Ende des Zeltlagers in Vettweiß war die Siegerehrung der Lagerolympiade. Die Jugendfeuerwehr Nörvenich hat mit ihren fünf teilnehmenden Gruppen vier Plätze im Mittelfeld belegt.KJFW-Zeltlager-Pokal2016k Die fünfte Gruppe hat mit großem Lob den Pokal des dritten Platzes erhalten.  Von den insgesamt 49 teilnehmenden Gruppen war dies eine großartige Leistung, die den Teamgeist, den Ehrgeiz und den hohen Ausbildungstand des angehenden Feuerwehrnachwuchses der Feuerwehr Nörvenich repräsentiert.

Möglich ist dies durch viele helfende Hände aus der Gemeinde Nörvenich. So möchten wir uns bei allen Menschen bedanken, die uns beim Auf- und Abbau der Zeltstadt, der Verpflegung über das Wochenende und der Lagerung der Zelte unterstützt haben und weiter unterstützen. Ein großes DANKESCHÖN.

Jugendfeuerwehr Nörvenich

 

????????????????????????????????????
Teilnerhmer der Jugendfeuerwehr Nörvenich am Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Vettweiß

 

Du möchtest dazu gehören oder uns mal Besuchen? Dann erreichst du uns im Internet unter www.jugendfeuerwehr-noervenich.de oder per E-Mail unter gjfw@feuerwehr-noervenich.de

 

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.