Einsatz 036 – Di. 12.07.2016

Datum: 12. Juli 2016 
Alarmzeit: 14:29 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 48 Minuten 
Art: FZB 
Einsatzort: K54, Wissersheim 
Fahrzeuge: IdF10/MLF-03, NRV/ELW1 - 1, NRV/GW - 1, NRV/HLF 10 - 1, NRV/KDOW-1, NRV/LF 10 - 1, NRV/MTF - 3, NRV/TSF-W - 3, NRV/TSF-W - 4 
Weitere Kräfte: Löschzug 2 (Löschgruppe 21 und Löschgruppe 22), Polizei, ZD-Presse 


Einsatzbericht:

Ein Fahrzeugbrand auf der Kreisstraße 54 in Wissersheim rief die Feuerwehr Nörvenich am 12. Juli 2016 auf den Plan. Die zunächst in die Gymnicher Straße in Wissersheim alarmierten Einsatzkräfte aus den Löscheinheiten Wissersheim, Rath und Pingsheim wurden durch die weiteren Einsatzkräfte aus Nörvenich-Oberbolheim unterstützt, wobei sich der Fahrzeugbrand auf der K-54 nahe der L-495 befand.

Das Fahrzeug eines Premiumherstellers stand jedoch bereits nach kurzer Zeit bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in Vollbrand, wobei dieser nur durch massive Schaumauftragung mittels zweier Schaumrohre gelöscht werden konnte; hierbei kam unter anderem auch die Hochdruckschaumanlage des derzeit der Nörvenicher Wehr überlassenen Erprobungsfahrzeuges des Landes NRW (siehe hier) zum Einsatz.

Nach erst ca. zwei Stunden konnten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte den Einsatz als beendet melden.