Einsatz 004 – Do. 04.02.2016

Datum: 4. Februar 2016 
Alarmzeit: 2:54 Uhr 
Dauer: 41 Minuten 
Art: BD2 
Einsatzort: Bahnhofstr., Nörvenich 
Fahrzeuge: NRV/HLF 10 - 1, NRV/HLF20 - 2, NRV/LF 10 - 1, NRV/RW1-1, NRV/TSF-W - 3, NRV/TSF-W - 4 
Weitere Kräfte: DN-AB-Atemschutz, DN-DLK23-01, DN-WLF-2, Löschzug 2 (Löschgruppe 21 und Löschgruppe 22), Polizei 


Einsatzbericht:

Zu einem vermeintlichen Kellerbrand in der Bahnhofstraße wurde der Löschzug 2 (Nörvenich/Oberbolheim, Rath, Wissersheim und Pingsheim) am 04. Februar 2016 um 02:54 Uhr in der Früh alarmiert.

In einem Nebenraum eines Wohnhauses war durch einen eventuellen technischen Defekt ein Kabelbrand an einem elektrischen Gerät entstanden, der durch den aufmerksamen Eigentümer frühzeitig bemerkt und aufgrund guter eigener Fachkenntnisse behutsam abgelöscht werden konnte.

Durch die örtlichen Einsatzkräfte wurde der Brandherd inspiziert und zur Sicherheit mit einer Wärmebildkamera auf eventuell versteckte Glutnester hin überprüft.